So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Das Forum am Dom ist geschlossen!

Wir sind telefonisch erreichbar:
dienstags - freitags | 8:30 - 13:00 Uhr

Das Forum am Dom ist wieder geschlossen!

Aufgrund der behördlichen Vorgaben müssen die Türen des Forums am Dom leider weiterhin geschlossen bleiben.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Gesundheit und wünschen Ihnen eine gesegnete Passionszeit.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Forums-Team

passionsZEIT

„Barmherzigkeit mit dem Gegebenen,
Ehrfurcht vor dem Gebotenen,
Ausdauer im täglichen Weitergehen,
Zutrauen zu dem Möglichen.“

Martin Schleske


Lukas_Rychvalsky / pixabay

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Willkommen...

...auf der Website des Forums am Dom in Osnabrück!

CAFÉ

#lichtfenster

Du stellst meine Füße auf weiten Raum | Hungertuch 2021

AKTUELL

KONTAKT

Wir achten aufeinander | Hygieneregeln

Wir achten aufeinander | Hygieneregeln

Sie wollen einfach mal ein bisschen reinschnuppern und schauen, was Ihnen Kirche so zu bieten hat? Dann kommen Sie doch vorbei!

Forum am Dom - Foyer

Mitten in der Stadt finden Sie hier Antworten auf all Ihre Fragen. Unkompliziert und schnell bekommen Sie Auskunft: Wann gibt es sonntags einen Familiengottesdienst, wo finde ich die Schuldnerberatung und wer hilft mir bei Fragen zur Seelsorge? Die kompetenten Mitarbeiter im Forum bieten Zeit zum Gespräch und viele gute Tipps für Ihre Anliegen.

Außerdem gibt es Getränke und was man sonst noch braucht, um sich einen Moment auszuruhen. Auch Informationen zu Gemeinden und Bildungseinrichtungen, zu Caritas und Beratung, Konzerten und Ausstellungen finden Sie hier. Das Forum am Dom ist ein Ort des Dialogs und gleichzeitig der Eingangsbereich zum Diözesanmuseum des Bistums Osnabrück. Im Shop gibt es Tickets, Museumsartikel, Domführer und CDs mit Kirchenmusik.

Natürlich können Sie auch einfach die aktuelle Ausstellung im Foyer bewundern, eine Tasse Cappuccino trinken oder die bunte Vielfalt kirchlicher Angebote im Bistum Osnabrück entdecken.
mehr...