So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten
dienstags - sonntags | 10:00 - 18:00 Uhr

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

geist:reich

pfingstdiagnose

wegen
ja trotz
der kriege
brauchen wir endlich
den belächelten traum
von einer welt
in der gerechtigkeit und friede
sich küssen
die auf die alten hört
und den jungen vertraut

Thomas Schlager-Weidinger


Foto: Gábor Adonyi / Pixabay

Frieden

Gott der Freien, wir verpflichten unsere Herzen und Leben heute der Sache der gesamten freien Menschheit.


Künstler: Mika Springwald

Nachtgedanken aus dem Osnabrücker Dom | Drei „geist:reiche“ Abende im Mai

Di 03. Mai | Di 10. Mai | Di 17.Mai 2022 | 21:00 Uhr | St. Petrus Dom zu Osnabrück

Mit: Pierre Stutz und Balthasar Baumgartner; Dr. Christiane Hölscher und Katharina Betten; Dr. Martina Kreidler-Kos und OJC-Quartett
Veranstalter: Forum am Dom

Neuauflage der Reihe „Nachtgedanken aus dem Dom“ / Theologe und Buchautor Pierre Stutz dabei

Texte und Musik prägen die Reihe „Nachtgedanken aus dem Dom“: An drei Terminen werden Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Politik ihre Gedanken zum Thema „geist:reich“ darlegen – immer begleitet von verschiedenen Musikerinnen und Musikern.

Den Auftakt macht am Dienstag, 3. Mai, der Theologe und Buchautor Pierre Stutz, an der Orgel begleitet von Domorganist Balthasar Baumgartner. Am Dienstag, 10. Mai, folgen Christiane Hölscher, Präsidentin des Amtsgerichts Osnabrück, und die Saxophonistin Katharina Betten. Den dritten Abend am Dienstag, 17. Mai, schließlich bestreiten Martina Kreidler-Kos, Leiterin des Seelsorgeamtes des Bistums Osnabrück, und das „OJC-Quartett“ unter der Leitung von Clemens Breitschaft.

Die Abende beginnen jeweils um 21:00 Uhr und können sowohl in Präsenz im Dom, als auch per Liveübertragung unter www.bistum-osnabrueck.de/nachtgedanken verfolgt werden.

Diesen Termin drucken

« zurück