So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags
von 10 bis 18 Uhr

Termine | Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Adventskonzerte im Dom

Ticket-Hotline für Reservierungen:
01806 842538

hier online Karten buchen

Fr 21.12. | 20:00 Uhr
Sa 22.12. | 18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Weihnachten

Wir haben geöffnet:
Do 27.12. - So 30.12.
und im neuen Jahr ab Mi 02.01.2019
Wir haben geschlossen:
Heiligabend
1. und 2. Weihnachtstag
Silvester und an Neujahr

Wir wünschen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019

Ein bisschen Glauben gibt es nicht - Wie Gott mein Leben umkrempelt

Do 26.04. | 19:30 Uhr

Autorenlesung in der Reihe "Lesezeit"
Mit: Daniel Böcking, Berlin

Fast jeder Mensch ist auf der Suche nach dem Sinn. Dabei tragen viele Millionen Deutsche den Kern aller Antworten auf die großen Fragen längst in sich: Sie sind gläubig – aber die meisten von ihnen nur nebenher, so ein bisschen. Wie viele lassen sich wirklich mit Herz und Verstand auf den Glauben an Gott ein?

Daniel Böcking hat es gewagt, sich frei zu Jesus zu bekennen und Veränderungen zuzulassen. So hat er den Sinn gefunden in allem, was er tut, und auch seine von Gott gegebene Aufgabe. Dieser Schritt hat sein Leben komplett umgekrempelt. Er führte von einem Alltag zwischen Partys und Job-Stress zu einem Leben allein nach Gottes Wort. Er brachte neue Verpflichtungen und Aufgaben mit sich, auch viele Fragen, mitunter Konflikte und Konfrontation. Daniel Böcking beschreibt seine Umkehr zu Gott als »einen Sechser im Lotto« und will mit seiner Geschichte auch andere ermutigen, diesen Hauptgewinn anzunehmen.

Am Donnerstag, 26. April 2018 ist Daniel Böcking um 19:30 Uhr im Rahmen der Reihe „Lesezeit“ zu Gast im Forum am Dom und liest aus seinem Buch „Ein bisschen Glauben gibt es nicht“.
Der Abend wird veranstaltet vom Forum am Dom in Kooperation mit der Dom Buchhandlung. Einen Kartenvorverkauf gibt es im Forum am Dom und unter Tel. 0541 318-280.

Daniel Böcking, geb. 1977, nach Stationen als BILD-Lokalreporter, Polizeireporter, Lokalchef, Redaktionsleiter, ist nun Mitglied der BILD-Chefredatkion und Stellvertreter des Chefredakteurs bei BILD.de. Daniel Böcking ist verheiratet und hat drei Kinder. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Diesen Termin drucken

« zurück