So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten

aktuelle Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags
10:00 bis 18:00 Uhr

Wir sind wieder für Sie da

HERZLICH WILLKOMMEN!
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!
Ihr Forums-Team

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Do 05.03. | 19:30 Uhr

Vortrag und Gespräch
Mit: Dr. Doris Reisinger (geb. Wagner) | Moderation: Dr. Julie Kirchberg

Foto: privatMit dem sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche rückt zunehmend auch der spirituelle Missbrauch in den Fokus.

Dr. Doris Reisinger (geb. Wagner) ist als prominente Stimme Betroffener in Fragen sexualisierter Gewalt und spirituellen Missbrauchs aktiv, hat zum Thema publiziert und an verschiedenen TV-Dokumentationen mitgewirkt. Sie benennt die Ursachen für den spirituellen Missbrauch und setzt sich damit auseinander, was der Verlust spriritueller Autonomie für die Betroffenen bedeutet.
Im Anschluss an den Vortrag ist Gelegenheit zum Austausch mit der Referentin. Moderiert wird der Abend durch die Theologin und Geistliche Begleiterin Dr. Julie Kirchberg.

Doris Reisinger (geb. Wagner), geb. 1983, ist studierte Theologin und Philosophin. Nach dem Abitur gehörte sie acht Jahre lang der „Geistlichen Familie Das Werk“ an. In dieser Zeit war sie selbst vom Missbrauch betroffen. Ihre Erfahrungen hat sie in dem vielbeachteten Buch „Nicht mehr ich. Die wahre Geschichte einer jungen Ordensfrau“ festgehalten. Seit 2017 setzt sie sich für eine Auseinandersetzung mit dem Phänomen geistlichen Missbrauchs in der Kirche ein.

Veranstalter: Bistum Osnabrück | Forum am Dom

Der Eintritt ist frei.

Diesen Termin drucken

« zurück