So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten

aktuelle Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags
10:00 bis 18:00 Uhr

Wir sind wieder für Sie da

HERZLICH WILLKOMMEN!
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!
Ihr Forums-Team

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Musik meines Lebens | Impulse für ein Leben mit Gott

Do 08.10. | 19:30 Uhr | Ort: Kleine Kirche

Autorenlesung mit Musik
Mit: Maria Anna Leenen, Eremitin

Musik ist für die meisten Menschen Teil ihres Alltags. Klassik oder Pop, Punk oder Jazz – je nach Alter und Lebenssituation ist Musik Freude, Antrieb, Entspannung oder manchmal auch nervtötende Belästigung. Für die Eremitin Maria Anna Leenen gab es im Laufe ihres Lebens immer wieder Musikstücke, die einen starken geistlichen Impuls schenkten. Die Bandbreite reicht da von der Jupitersinfonie Mozarts über Dave Brubecks „Take Five“ bis hin zu aktuellen Popsongs der letzten Jahre.
Lebendig, manchmal pfiffig, mit Anekdoten aus ihrem bunten Leben schreibt die Einsiedlerin über ihren geistlichen Werdegang, den ganz verschiedene Musiktitel begleiteten und oft zu einer neuen Blickrichtung inspirierten.
Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, ist Maria Anna Leenen um 19:30 Uhr in der Reihe „Lesezeit“ zu Gast zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch in der Gymnasialkirche (Kleine Kirche neben dem Dom). Hier liest sie aus ihrem neuen Buch und erzählt, welche Impulse ihr Musik gibt und wie sie dazu kam diese in Form eines Buches zu veröffentlichen. Sie berichtet von ihrem außergewöhnlichen Leben, wie sie dieses gestaltet und welche besondere Rolle Musik dabei spielt. Maria Anna Leenen will aufmerksam machen auf die vielfältigen und bereichernden Erfahrungen, die Musik ermöglicht.
Der Abend wird veranstaltet vom Forum am Dom in Kooperation mit der Dom Buchhandlung. Der Eintritt kostet 5,- €. Aufgrund der vorgeschriebenen Abstandsregelegungen sind die Plätze bei dieser Veranstaltung sehr beschränkt. Daher gibt es einen Kartenvorverkauf im Forum am Dom (Domhof 12, Osnabrück) und telefonisch unter 0541 318 280.

Diesen Termin drucken

« zurück