So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags
von 10 bis 18 Uhr

Termine | Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Leiden/schaft | Die Theodiezee-Frage aus Perspektive christlicher und islamischer Mystik

Mi 16.01. | 19:30 Uhr

Podium und Diskussion
Mit: Prof. Dr. Christine Büchner | Prof. Dr. Martin Kellner | Prof. Dr. Georg Steins

Mit:
Prof. Dr. Christine Büchner, Hamburg;
Prof. Dr. Martin Kellner, Osnabrück;
Prof. Dr. Georg Steins, Osnabrück
Moderation:
Prof. Dr. Margit Eckholt, Osnabrück
Prof. Dr. Merdan Günes, Osnabrück

Der Publizist Navid Kermani hat in seinem Werk „Der Schrecken Gottes. Attar, Hiob und die metaphysische Revolte“ (München 2005) eine Debatte ausgelöst um die Frage nach dem Leiden und der Theodizee im Islam. Die Podiumsveranstaltung setzt sich in drei theologischen Impulsen mit der Theodizee-Frage auseinander. Sie ist eingebunden in ein christlich-islamisches Kooperationsseminar an der Universität Osnabrück zum Thema „Leiden/schaft“ – christliche und islamische Mystik im Gespräch, das von Prof. Dr. Margit Eckholt, Institut für katholische Theologie, und Prof. Dr. Merdan Günes, Institut für Islamische Theologie, durchgeführt wird.

Veranstalter: Institut für Katholische Theologie und Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück; Bistum Osnabrück, interreligiöser Dialog
Forum am Dom | Domhof 12

Diesen Termin drucken

« zurück